DiD#016 Minimalismus

Darum gehts:

Kinderwägen, Wickeltische, Babyrasseln und verchromte Acrylglas-Babyphones. Eltern kaufen Massen an Zeug, das irgendwann nur noch rumliegt. Kein Wunder, dass sich Stefan entschieden hat Minimalist zu werden. Was das ist und wie es ihm hilft die Zeug Apokalypse abzuwenden. Darum geht es in dieser Folge.

Shownotes:

Stefans Ah!-Erlebnis-Minimalismus-Podcast: http://www.ardmediathek.de/radio/Feature/Minimalismus-als-Lebensform-Brauch-ich/SWR2/Audio-Podcast?bcastId=10800672&documentId=38604526

Verschiedene Minimalismus-Podcasts:

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-neugier-genuegt-das-feature/audio-zero-waste-minimalismus-als-lebenseinstellung-und-lifestyle-100.html

https://itunes.apple.com/de/podcast/ein-minimalist-erz%C3%A4hlt/id1189286004?mt=2

https://itunes.apple.com/de/podcast/minimalismus-podcast/id591720763?mt=2

https://itunes.apple.com/us/podcast/the-minimalists-podcast/id1069757084?mt=2

Minimalismus-Dokus:

https://www.netflix.com/title/80114460

https://youtu.be/1rXqw8LX1nA

Geile Bratpfannen: http://skeppshult-onlineshop.de

Ikea Trofast: http://m.ikea.com/de/de/catalog/products/spr/49102653/

Augen öffnende Dokumentationen:

– Plastik Planet: https://youtu.be/67Gm6gDicfo

– The true cost: https://www.netflix.com/title/80045667

Niko Paech: https://www.oekom.de/nc/buecher/gesamtprogramm/buch/befreiung-vom-ueberfluss.html

Game of Thrones Podcast: https://m.soundcloud.com/radiocitadel

 

Wir anderswo / Spenden
avatar Justus Wilhelm Flattr Icon Paypal.me Icon
avatar Stefan von Blanckenburg Paypal.me Icon

6 Gedanken zu „DiD#016 Minimalismus“

  1. Vielen Dank für die Folge! Ich denke auch schon lange darüber nach, wie man das mit dem Minimalismus möglichst so umsetzen kann, dass es tatsächlich auch mit Familie machbar ist. Einige wichtige Hinweise habt ihr ja gegeben, danke dafür!

    Insbesondere auch schön, dass ihr die Feature-“Bekehrungs”-Folge doch noch gefunden habt. Die habe ich gerade angehört, war sehr spannend!

    In diesem Sinne: Weiter so 😉
    Viele Grüße
    Fabian (vom Secta-Podcast)

  2. Hey ihr beiden!

    Euer Podcast begleitet mich seit einiger Zeit, immer wenn ich beruflich im Auto unterwegs bin. Schade nur, dass ich bislang IMMER euren Podcast angeschaltet habe und nun wochenlang auf die nächste Sendung warten muss 😀

    Vielen Dank für die ganze Mühe dir ihr zwei da rein steckt! Es macht eine heiden Freude euch zuzuhören 🙂

    Die Themen, mit allen Infos und euer Umgang mit verschiedensten Situationen hilft mir enorm, mich auf die Vaterschaft vorzubereiten. Glaube ich jedenfalls 😉

    Weiter so!

    VG
    Stefan

    1. Hallo Namensvetter!

      Ganz herzlichen Dank für dein Feedback. Solch netten Worte spornen uns an, trotz Familienchaos und Arbeitsstress regelmäßig aufzunehmen.

      Liebe Grüße
      Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.