"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Daddies in Distress Posts

#Bonus *Generation Guns N´ Roses*

Eine kurze Bonusepisode über Guns N´ Roses und wie sie uns geprägt haben.

Wir anderswo / Spenden

DiD#022 Hobbys (mit @Hessi)

Hobbys gehören dazu! Nur kriegt man sie mit Arbeit und Familie schwer unter einen Hut. Wie die Daddies das schaffen, welche Hobbys sie haben und hatten – das klären sie in dieser Folge mit @Hessi. Ganz intim von Füllfeder-Sammler zu Sportkegler.

Wir anderswo / Spenden
avatar Justus Wilhelm Flattr Icon Paypal.me Icon
avatar Stefan von Blanckenburg Paypal.me Icon

DiD#21 Schwanger

Darum gehts:

Im Leben vieler Männer kommt der Tag an dem 2 kleine blaue Streifen alles ändern – und tausend Fragen auf dich einstürmen. Aber keine Sorge, Justus und Stefan, lassen dich an ihrer geballten Erfahrung von insgesamt 6 Schwangerschaften (ihrer Frauen) teilhaben und beantworten alle relevanten Fragen zum Thema (falls eine deiner Fragen nicht beantwortet wurde, ist sie nicht relevant – Smiley). Darüber hinaus erfährst du was Justus in seinem Bierkeller und Stefan in seinem Badezimmer so treibt.

Wir anderswo / Spenden
avatar Justus Wilhelm Flattr Icon Paypal.me Icon
avatar Stefan von Blanckenburg Paypal.me Icon

DiD#020 Tiefenentspannt (mit: @dasnuf)

Die Daddies haben sich Verstärkung geholt! Patricia Cammarata aka @dasnuf gibt sich die Ehre. Mit ihr sprechen Stefan und Justus über ihr Buch, die heilende Wirkung des Internets für Eltern, Ratgeber, die NIDO und die brennende Frage, ab wann man Kinder an Star Trek heranführen muss. Außerdem haben sie jetzt eine eigenen “Daddies in Distress” – Tasse und legen den Schalter um für den DiD-Anrufbeantworter.

Wir anderswo / Spenden
avatar Justus Wilhelm Flattr Icon Paypal.me Icon
avatar Stefan von Blanckenburg Paypal.me Icon

DiD#019 Tod

Darum gehts:

Wir werden alle Sterben! Und was noch schlimmer ist: Deine Kinder werden dich auf alle Fälle darauf ansprechen (und du musst eine gute Antwort finden). Deshalb haben sich Justus und Stefan hingesetzt, um sich diesem Thema anzunehen.  Wir sprechen über unser Verhältnis zum Tod, den Tod von nahen Verwandten und das eigene Ableben. Und was hat eigentlich der Versicherungsmakler aus „Und täglich grüßt das Murmeltier“ mit all dem zu tun?

Wir anderswo / Spenden
avatar Justus Wilhelm Flattr Icon Paypal.me Icon
avatar Stefan von Blanckenburg Paypal.me Icon

DiD#018 Einblicke/Ausblicke

Darum gehts:

Wir sind wieder da! In dieser Folge geben euch Justus und Stefan Einblick in die mannigfaltigen Höhen und Tiefen des Lebens, die sie daran gehindert haben, euren Lieblingspodcast aufzunehmen. Darüber hinaus geben wir einen Ausblick auf die kommenden Folgen und ihr erfahrt warum der Berliner Weihnachtsmarkt Justus ein Semester gekostet hat.

Wir anderswo / Spenden
avatar Justus Wilhelm Flattr Icon Paypal.me Icon
avatar Stefan von Blanckenburg Paypal.me Icon

DiD#017 Kindergeburtstag

Darum gehts:

Kindergeburtstag: Schon das Wort reicht aus um bei vielen Eltern Panikattacken auszulösen. Aber keine Angst vor missglückten Kuchen, langweiligen Partyspielen und unterwältigenden Geschenken! In dieser Folge besprechen Justus und Stefan (fast alles) was einen perfekten Kindergeburtstag ausmacht, wie man ihn auf die Beine stellt und  am Ende alle Kinder samt Eltern so schnell wie möglich los wird.

Wir anderswo / Spenden
avatar Justus Wilhelm Flattr Icon Paypal.me Icon
avatar Stefan von Blanckenburg Paypal.me Icon

DiD#016 Minimalismus

Darum gehts:

Kinderwägen, Wickeltische, Babyrasseln und verchromte Acrylglas-Babyphones. Eltern kaufen Massen an Zeug, das irgendwann nur noch rumliegt. Kein Wunder, dass sich Stefan entschieden hat Minimalist zu werden. Was das ist und wie es ihm hilft die Zeug Apokalypse abzuwenden. Darum geht es in dieser Folge.

Wir anderswo / Spenden
avatar Justus Wilhelm Flattr Icon Paypal.me Icon
avatar Stefan von Blanckenburg Paypal.me Icon

DiD#015 Schlaf

Darum geht’s:

Schlaf Kindlein schlaf! Schön wär´s – denn die Winzlinge von Justus und Stefan denken meistens gar nicht daran. Wieso Stefan jetzt versteht, dass die CIA Schlafentzug als Folter benutzt, wie man trotzdem gut einschläft und ob man wirklich als Eltern noch ein gemeinsames Bett braucht. Darum geht es in dieser Folge der Daddies in Distress.

Wir anderswo / Spenden
avatar Justus Wilhelm Flattr Icon Paypal.me Icon
avatar Stefan von Blanckenburg Paypal.me Icon

DiD#014 Essen

Darum geht’s:

Heute geht es ums Essen: ein kontroverses Thema, das Regionen, Länder, Kontinente und Familien zu trennen vermag. Wir nehmen uns diesem Thema in gewohnt liebenswert-chaotischer DiD-Manier an und sprechen über eklige Lebensmittel, warum Justus gerne bekifft im McDonalds-Bällchenbad Himbeeren von nackten Frauen essen würde und wie Stefan von seinen Omas dick gefüttert wurde. Am Ende betteln wir um Bewertungen bei iTunes und erklären euch warum nur Nazis Casper-Matratzen kaufen.

Wir anderswo / Spenden
avatar Justus Wilhelm Flattr Icon Paypal.me Icon
avatar Stefan von Blanckenburg Paypal.me Icon